Scampi an Kirschtomaten-Frühlingszwiebel-Basilikum-Mix

An der kroatischen Küche haben uns seit Kindesbeinen an Gerichte mit Scampi begeistert. Deshalb möchten wir Euch im Monat April ein Gericht präsentieren, welches diese Erinnerungen aufweckt. Es ist in der hier präsentierten Menge als Vorspeise für 4 Personen gedacht. Wenn man die Menge verdoppelt, kann es aber auch mit Spaghetti als köstliches und schnell vorzubereitendes Hauptgericht gegessen werden.

 

Zutaten (für 4 Personen als Vorspeise):

16 Black Tiger Garnelen mit Schale (oder Scampi - je nach Lust und Verfügbarkeit)

Natives Olivenöl Scampi Kroatien

200 g Kirschtomaten 

3 Frühlingszwiebeln

frisches Basilikum

Olivenöl von Jonny

Zitrone

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Kirschtomaten zuerst waschen und anschließend halbieren. Im Anschluss daran die Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Dann in einer Pfanne einen ordentlichen Schuss Olivenöl erhitzen und die Garnelen (mit Schale) mit den Tomaten sowie den Frühlingszwiebeln dazugeben. Das Ganze salzen und unter wiederkehrendem Rühren erhitzen. In der Zwischenzeit etwas Basilikum zupfen und klein hacken. Wenn die Garnelen eine schöne rote Farbe angenommen haben, einen Spritzer Zitronensaft sowie etwas Pfeffer hinzugeben. Abschließend alles noch einmal durchschwenken und servieren. Dazu schmeckt Ciabatta.

Guten Appetit - Dobar tek!

Kroatisches Olivenöl Scampi Rezept