Tomate-Mozzarella mit Aprikosen und Kern-Nuss-Mix

Bei dem Klassiker Tomate-Mozzarella kommt unser Natives Olivenöl Extra aus Kroatien super zur Geltung. Allerdings finden wir, dass es manchmal hierzu einer leckeren Alternative bedarf. Unser Rezept Tomate-Mozzarella mit Aprikose und Kern-Nuss-Mix ist überraschend anders und hat bisher jeden begeistert.

Tomate-Mozarella-kroatisches-Olivenöl

Zutaten (für 2-4 Personen - je nach Verwendung bzw. Appetit - siehe Bild unten):

1 Büffelmozzarella (wir sind große Fans des Büffelmozzarellas, da er deutlich intensiver und cremiger ist)

5 mittlere Tomaten

ca. 5-6 getrocknete Aprikosen

Jeweils eine Handvoll Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Walnüsse

Natives Olivenöl Extra von Jonny OliveOil

Balsamico Essig

Salz + Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und klein schneiden bzw. stückig rupfen. Hierbei müssen keine Scheiben wie beim klassischen Tomate-Mozzarella entstehen. Die getrockenten Aprikosen ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Tomaten, Mozzarella und Aprikosen in einer Schüssel vermengen und mit Salz + Pfeffer würzen. Die Mischung auf einer Servierplatte verteilen und anschließend mit Olivenöl und Balsamico Essig verfeinern. Die Walnüsse grob zerbröseln und zusammen mit dem Mix aus Sonneblumen- und Kürbiskernen über der Mischung aus Tomate, Mozarella und Aprikose verteilen.

Tomate-Mozzarella-alternatives-Rezept

Wie wir finden, eine fantastische Alternative - lasst es Euch schmecken!

~ Dobar tek ~